5 Elemente Ernährung (TCM)

Neben der Atmung ist die Nahrungsaufnahme aus Sicht der alten Chinesen die wichtigste Energiequelle des Menschen, mit der er seine angeborene Lebensenergie ergänzen kann. Alle Nahrungsmittel werden den fünf Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser zugeordnet.
Das grundsätzliches Ziel der Fünf-Elemente-Ernährung ist es, unser körperlich-seelisches Gleichgewicht zu erhalten. Sind die Fünf Elemente in unserem Körper in Harmonie, werden wir nicht krank und sind stark genug, leichte Ungleichgewichte ohne fremde Hilfe auszugleichen.
Diese Art der Ernährung ist also keine Diät, die nur in bestimmten Situationen angewendet wird. Es geht vielmehr darum, ein tieferes Verständnis für die Wirkung unseres ‚täglichen Brotes’ auf unseren Organismus zu entwickeln.

Die nächsten freie Termine werden in Kürze eingestellt.